Hier finden Sie alle Neuigkeiten und aktuelle Pressemitteilungen aus dem Uni.Blutspendedienst OWL.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Das Thrombozyten-Jubiläum

Seit fast 20 Jahren spendet Michael Cardinal Blut, Blutplasma und Blutplättchen beim Uni.Blutspendedienst OWL.

– Pressemitteilungen

Neue Studie zum Antikörpernachweis bei Blutspendern

Nur etwa 1 Prozent der Untersuchten ist vermutlich immun gegen die COVID-19-Erkrankung. Das belegt eine aktuelle Studie des Instituts für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin am HDZ NRW.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Uni.Blutspendedienst OWL richtet dringenden Aufruf an Blutspender

Zu Beginn der Sommer-Ferienzeit nimmt die Spendenbereitschaft beim Uni.Blutspendedienst OWL traditionell ab. Doch in diesem Jahr verschärft die Corona-Pandemie die sinkende Zahl von Blutspenden.

– Pressemitteilungen

Neue Studie eröffnet Perspektiven für die Herz-Kreislauf-Behandlung

Forschungskooperation zeigt, dass sich Blutplasma positiv auf Zellteilung und Regenerationsfähigkeit von menschlichen Herzstammzellen auswirkt.

 

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Besonderer Rekord: Bielefelder spendet zum 500. Mal Blut

Zum 500. Mal unterstütze Michael Eickelmann den Blutspendedienst mit einer lebenswichtigen Spende. Dafür wurde er von Prof. Dr. Cornelius Knabbe gebührend geehrt.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Jede Spende rettet Leben: Ehrung zur 200. Blutplättchenspende

Schon sein Vater ging regelmäßig zur Blutspende. Das nahm sich Thomas Theuner (50) zum Vorbild und leistete seine erste Spende 1988 in Herford. Sieben Jahre später zog der Maschinenführer nach Löhne um – und ist seitdem treuer Spender des Uni.Blutspendedienstes OWL, der sich als Einrichtung des…

– Pressemitteilungen

Mit Antikörpern gegen das Virus

Wer eine Coronavirusinfektion geheilt überstanden hat, kann schwer Erkrankten mit einer Plasmaspende helfen. Institutsdirektor Prof. Knabbe hat dazu eine Telefon-Hotline eingerichtet.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Janet Schweppe als Lebensretterin im Einsatz

Blutspenden in und für die Region Ostwestfalen-Lippe

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Ausgezeichnetes Engagement: Spenderehrung im Uni.Blutspendedienst OWL Bünde

Jedes Jahr in der Adventszeit ehrt der Uni.Blutspendedienst OWL Bünde des Instituts für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin jene Blutspender, die seit Jahren regelmäßig zur Blutspende in die Brunnenallee 35 in Bünde kommen.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Uni.Blutspendedienst OWL in Minden hat neue Öffnungszeiten

Ab sofort hat der Uni.Blutspendedienst OWL in Minden auch donnerstags geöffnet und bietet damit allen Blutspendern die Möglichkeit, von montags bis donnerstags zwischen 12.00 - 19.00 Uhr Blut zu spenden.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung