Der Uni.Blutspendedienst OWL ist Teil des Institutes für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des Herz- und Diabeteszentrums NRW (HDZ NRW). Aufgabe des Uni.Blutspendedienst OWL ist die Herstellung von Blutprodukten für Operationen, für Krankheiten mit Blutbedarf und als Rohstoff für lebenswichtige Medikamente.

79.000 mal Hilfe

Die Verarbeitung von Blutkonserven findet ausschließlich im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW statt. In den fünf Entnahmeeinrichtungen der Region werden jährlich mehr als 79.000 Blutprodukte hergestellt. Die Zahl der Blutspender, die nacheingehender ärztlicher Untersuchung als Dauerspender in den Blutentnahmestellen (Herz- und Diabeteszentrum NRW, Bielefeld-Mitte, Minden Zentrum, Klinikum Kreis Herford, Lukas-Krankenhaus Bünde) zugelassen sind, beträgt derzeit mehr als 20.000 Spenderinnen und Spender. Allein im Blutspendedienst des Herz- und Diabeteszentrum NRW spenden pro Jahr rund 6.000 Menschen aus Bad Oeynhausen und Umgebung regelmäßig Blut, Blutplasma und Blutplättchen (Thrombozyten).

Flyer: Uni.Blutspendedienst

Karriere im Uni.Blutspendedienst OWL

Sie wollen sich beruflich verändern? Suchen neue Herausforderungen? Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenangebote:

MFA (M/W/D) für den Uni.Blutspendedienst OWL

Arzt/Ärztin (m/w/d) für den Bereich Uni.BlutspendedienstOWL

Unser Angebot auf den ersten Blick:

  • keine Nacht- oder Wochenenddienste
  • ein attraktives Arbeitsumfeld in einem jungen und hoch motivierten Team
  • Betreuung von gesunden und motivierten Blutspendern
  • abwechslungsreiche Einsatzmöglichkeiten vor allem an den Standorten Bielefeld und Bad Oeynhausen
  • familiäres Vertrauensverhältnis zu den regelmäßigen Spendern
  • zahlreiche interne Weiterbildungsmöglichkeiten und eine gesicherte und leistungsstarke Vergütung nach dem TVöD-K

Ihre Bewerbung nehmen wir gerne online entgegen. Bitte benutzen Sie dazu unsere Online-Plattform für Bewerber. Initiativbewerbungen sind uns auch stets willkommen. 

Gerne laden wir Sie ein, sich unsere Blutspendeeinrichtungen vor Ort und bei der Arbeit anzusehen und unser Team kennen zu lernen. Vereinbaren Sie einen Termin und schauen Sie bei uns rein.
Ansprechpartnerin für die Medizinischen Fachangestellten (MFA): Silvia Wachs, Tel. 05731 97-3812
Ansprechpartner für die Spendeärzte: Institutsdirektor Prof. Dr. Cornelius Knabbe, Tel. 05731 97-1390

Virtueller 360° Rundgang durch den Uni.Blutspendedienst OWL

Standort Bad Oeynhausen

Das beste Ergebnis erzielen Sie an einem Desktop PC / Mac oder an einem Smartphone mit stabiler Internetverbindung. Im Mobilnetz bitte den höheren Verbrauch des Datenvolumens beachten.

Unterstützte Browser:
Edge, Chrome, Safari oder Firefox.

Jetzt Rundgang starten

Aktuelles aus dem Uni.Blutspendedienst OWL

Neuigkeiten und aktuelle Pressemitteilungen aus dem Uni.Blutspendedienst OWL finden Sie hier.

Herz- und Diabeteszentrum NRW

Neuer Ansprechpartner für Blutprodukte am HDZ NRW

Oberarzt dr. Attila Mandl vertritt Institutsdirektor Prof. Dr. Cornelius Knabbe im Bereich der Transfusionsmedizin und im Uni.Blutspendedienst OWL

mehr

Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Fast ein Leben lang Blutspender: Heinz Poggemeier und Marianne Pauk gehen in den Blutspende-Ruhestand

Heinz Poggemeier aus Bad Oeynhausen und Marianne Pauk aus Bad Salzuflen haben ihre letzte Blutspende im Uni.Blutspendedienst OWL geleistet.

mehr
Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung