Hier finden Sie alle Neuigkeiten und aktuelle Pressemitteilungen aus dem Uni.Blutspendedienst OWL.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Triathlet aus Herford spendet regelmäßig Blut

3,8 Kilometer schwimmen, 180 Kilometer Rad fahren und anschließend noch 42 Kilometer laufen. Und das Ganze in unter 12 Stunden. Trotz körperlichen Höchstleistungen und monatelangen Trainingsphasen geht Stephan Kalisch aus Herford regelmäßig zum Uni.Blutspendedienst OWL im Klinikum Herford.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Lebensretterin im Einsatz

Bad Oeynhauserin wird für 100. Bluttplättchenspende geehrt

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Treue Spender wissen: Jede Spende rettet Leben

Florian Rosemeier ist seit acht Jahren Spender

 

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Ärmel hochkrempeln fürs Abi

12. Jahrgang der Erich Kästner-Gesamtschule Bünde spendet Blut

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Lokführer im Blutspenden

Familie Korkmaz aus Bünde spendet regelmäßig Blut

– Pressemitteilungen

Spitzenleistung im Lebensretten

Spenderehrung im Uni.Blutspendedienst OWL Bünde: Blutspender sind Lebensretter. In Deutschland werden jeden Tag etwa 15.000 Blutspenden benötigt. Die Zahlen sind rückläufig. Spender werden dringend gesucht.

 

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Eine starke Leistung

Langjähriger Blutspender geht in den Ruhestand

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

10.000 Bälle für 500 Kinder

Die Aktion „Liebenswertes Bielefeld - 10.000 Lebensretter für Bielefeld“ des Uni.Blutspendedienstes OWL ist erfolgreich beendet. Über die roten Bälle freuen sich jetzt nach dieser Aktion 500 Kinder aus Bielefeld.

– Uni.Blutspendedienst OWL im Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin des HDZ NRW

Seit 20 Jahren Lebensretterin

Marlis Brandt geht regelmäßig zur Bluttplättchenspende, nun feierte die Bad Oeynhausenerin ihre 200. Spende.

– Pressemitteilungen

Kathrin Schumer ist Lebensretterin

Schon seit sieben Jahren kommt Kathrin Schumer regelmäßig zum Uni.Blutspendedienst OWL, um Blutplättchen (Thrombozyten) zu spenden. Das sind kleine „klebrige“ Bestandteile des Blutes, die bei der Behandlung von operierten, schwerverletzten oder krebskranken Patienten dringend benötigt werden.

Analytische und qualitative Cookies erlauben

Diese Cookies ermöglichen es uns, Informationen über die Nutzung unserer Webseite durch ihre Besucher zu sammeln, um die Benutzerfreundlichkeit und Qualität zu verbessern.

Details zum Webanalysedienst etracker Analytics anzeigen
Unternehmen, das die Daten verarbeitet:

etracker GmbH
Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg, Deutschland

Datenverarbeitungszwecke

Web-Analyse zur Verbesserung unserer Webseite

Eingesetzte Technologien zur Datenspeicherung auf dem Gerät des Besuchers

- Cookies
- Local Storage
- Gültigkeit bis zu 2 Jahre

Verarbeitete Daten

- IP-Adresse (anonymisiert)
- Browserinformationen (Referrer URL, Browser, Betriebssystem, Geräteinformationen, Datum und Uhrzeit und/oder Webseiten-Inhalt)
- Nutzungsdaten (Ansichten, Scrolling, Klicks)

Rechtsgrundlage

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art. 6 Abs.1 lit. f (berechtigtes Interesse) der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Ort der Verarbeitung

Deutschland, Europäische Union

Datenzugriff durch oder -weitergabe an Dritte

Nein

Transfer in Drittländer

Nein

Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeit
Zur Datenschutzerklärung